Der Begriff des abhängigen Unternehmens im Sinne des § 17 AktG – GWR 2011, 127

In seiner Entscheidung vom 28.10.2010 hatte sich das OLG Schleswig erneut mit den Voraussetzungen einer Abhängigkeit im Sinne des § 17 AktG zu beschäftigen (Az. 5 U 55/09, GWR 2011, 34). Das OLG Schleswig hat eine rein wirtschaftliche Abhängigkeit im entschiedenen Fall zwar für möglich, zur Begründung eines herrschenden Einflusses aber nicht für ausreichend gehalten. ...

Von Haushalts- und Straßenlöchern

Was haben die Kommunalhaushalte und Stadt- und Gemeindestraßen gemeinsam? Die Löcher werden immer größer! Gleichwohl gibt es Ansätze, wie beide zugleich geschlossen werden können. Der Kreis Lippe machte es mit einem Pilotprojekt vor – und erhielt nebenbei den PPP-Innovationspreis des Bundesverbandes Public Private Partnership. Die Veröffentlichung finden Sie hier.

OLG Düsseldorf erklärt mehrere Hauptangebote für zulässig (09.03.2011, VII-Verg 52/10)

Bieter dürfen in einem Vergabeverfahren mehrere Hauptangebote abgeben. Dies hat das OLG Düsseldorf mit Beschluss vom 09.03.2011 (VII-Verg 52/10) klargestellt und damit eine lange Zeit ungeklärte Frage beantwortet. Kein Verbot mehrerer Hauptangebote Nach Ansicht des Vergabesenats bestehen keine Bedenken dagegen, mehrere Hauptangebote eines Bieters zuzulassen. Zum einen enthält das Vergaberecht kein Verbot mehrerer Hauptangebote. Zum ...

Rechtsticker Nahverkehr – Nachverkehrs-praxis März 2011

Themen in dieser Ausgabe: BGH: S-Bahn-Leistungen müssen ausgeschrieben werden OLG Düsseldorf verhandelt Direktvergabe der Müsterlandkreise PBefG-Referentenentwurf liegt vor DB AG verliert Wortmarke „S-Bahn“ Die Veröffentlichung finden Sie hier.