System Sturmgewehr Bundeswehr – Entscheidung im 2. Quartal? – Beitrag in Soldat & Technik

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Presse

Das Bundesministeriums für Verteidigung (BMVg) möchte noch im zweiten Quartal 2021 den zuständigen Ausschüssen im Bundestag die 25-Millionen-Vorlage „System Sturmgewehr Bundeswehr“ vorlegen. Die dafür in den Ausschüssen zuständigen Berichterstatter der einzelnen Parteien wurden heute informiert. Die Bundeswehr hatte im April 2017 die Ausschreibung für die neue Standardwaffe veröffentlicht, um etwa 120.000 neue Sturmgewehre zu beschaffen. […]

Who’s Who Legal 2020/2021: Dr. Daniel Soudry, LL.M. erneut als Spezialist für „Government Contracts“ ausgezeichnet

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Auszeichnungen, Presse

Das international renommierte Fachmagazin Who’s Who Legal hat Dr. Daniel Soudry, LL.M. in seiner aktuellen Ausgabe zum sechsten Mal in Folge als international anerkannten Spezialisten für Vergaberecht ausgezeichnet. Zu den wenigen für das Vergaberecht ausgezeichneten Spezialisten heißt es in dem international führenden Anwaltsranking: „They have been chosen for their outstanding experience and expertise advising public […]

Neues Standardgewehr für die Bundeswehr – Ein Beitrag in LOYAL 12/2020

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Presse

Die Bundeswehr soll ein neues Standardgewehr bekommen. Doch die Beschaffer patzen, und die Konkurrenten streiten vor Gericht. Es geht um Patentrechte, Millionen Euro und ein Wunder. Ausgang ungewiss. Ein Beitrag von Björn Müller über die Hintergründe des Beschaffungsvorhabens mit Wortbeiträgen von Dr. Daniel Soudry. Den gesamten Beitrag lesen Sie hier.

Sturmgewehr-Beschaffung – Die Tücke liegt erneut im Detail – Beitrag in E S & T 11/2020

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Presse

Die Auswahl der Suhler Firma C.G. Haenel als Lieferant für das zukünftige Standard-Sturmgewehr der Bundeswehr und die wenige Wochen danach erfolgte Aufhebung dieser Entscheidung zeigen einmal mehr die rechtlichen Schwierigkeiten von Vergabeverfahren im Rüstungsbereich. Dabei können mitunter kleine Details, wie etwa Bohrungen zum Abfließen von Wasser, von entscheidender Bedeutung sein. Ein Beitrag in der Europäische […]

Die Rechtslage bei Covid-19: Wer haftet bei Corona-Ausfällen? – competitionline vom 07.04.2020

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

Die Corona-Pandemie trifft unsere Gesellschaft mit voller Wucht: Das öffentliche Leben wird durch ordnungspolitische Maßnahmen gelähmt und die Arbeit kann vielerorts nur noch in Zeitlupe ablaufen. Nicht, weil Mitarbeiter reihenweise erkrankt ausfallen, sondern weil sie, um Infektionsketten zu durchbrechen oder den Nachwuchs zu hüten, nicht mehr in das Büro kommen können. Homeoffice ist für viele […]

Rüstungsbeschaffung – Geht beim Export alles schneller?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

Das Mehrzweckkampfschiff MKS180 ist das Prestige-Projekt der deutschen Rüstungsindustrie. Im Sommer haben die beiden einzigen Bieter in dem Ausschreibungsverfahren die Angebote abgegeben. Die zwei Angebote umfassen mehr als hunderttausend Seiten. Dass es auch anders geht, zeigt der Bau der israelischen Korvetten der Sa’ar 6-Klasse in Deutschland. Ein Report von NDR Info – Streitkräfte und Strategien […]

Schlüsseltechnologien

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

Seit langem bemüht sich eine Allianz aus Wirtschaftsvertretern, Gewerkschaftern und Politikern, Marineaufträge künftig nur national zu vergeben und nicht europaweit auszuschreiben. Doch statt sich wie andere EU-Staaten auf den Artikel 346 des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union zu berufen und nur innerhalb des eigenes Landes Aufträge zu erteilen, hat Deutschland den letzten milliardenschweren […]

Schwierige G36-Nachfolge – unrealistische Anforderungen an das künftige Bundeswehr-Sturmgewehr?

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

Die Bundeswehr soll ein neues Sturmgewehr bekommen. Das Vergabeverfahren für das Nachfolgemodell ist bereits angelaufen. Es zeichnet sich allerdings schon jetzt ab, dass die Soldaten möglicherweise auf die neue Waffe länger warten müssen als vorgesehen. Denn an der Ausschreibung gibt es Kritik. Ein Report von NDR Info – Streitkräfte und Strategien vom 15.06.2019 mit einem […]

SOUDRY & SOUDRY fördern Deutschen Vergabetag 2017 in Berlin

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

SOUDRY & SOUDRY Rechtsanwälte sind Sponsor des 4. Deutschen Vergabetags 2017 des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW). Der Kongress, der am 19./20.10.2017 im Presse- und Informationsamt der Bundesregierung in Berlin stattfindet, führt öffentliche Einkäufer, Vertreter der Rechtspflege, der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu den aktuellen und entscheidenden Fragen der öffentlichen Beschaffung zusammen. Dr. Daniel Soudry, langjähriger Autor […]

Rechtsanwaltskammer Berlin ernennt Dr. Daniel Soudry zum Fachanwalt für Vergaberecht

Veröffentlicht Veröffentlicht in Presse

Die Rechtsanwaltskammer Berlin hat Dr. Daniel Soudry, LL.M. als einen der ersten Rechtsanwälte in Deutschland zum Fachanwalt für Vergaberecht ernannt. Voraussetzung für die Verleihung der Fachanwaltsbezeichnung ist der Nachweis besonderer Kennntisse und langjähriger beratender und prozessualer Erfahrung im Vergaberecht (§ 43 c Abs. 1 BRAO i.V.m. der FAO). Wir gratulieren Dr. Daniel Soudry zur Aufnahme […]